Archiv

Berufskolleg: Rohbau steht

Das neue Berufskolleg in Bergheim nimmt Gestalt an. Der Rohbau ist so gut wie fertig, alle Arbeiten liegen im Zeitplan, heißt es vom Rhein-Erft-Kreis. Anfang des Jahre soll Richtfest gefeiert werden.


Das Gebäude soll bereits im kommenden Sommer fertig sein. Dann ist dort Platz für 550 Schüler, 16 Klassenräume eine Sporthalle und spezielle Praxisräume. Außerdem sind eine Turnhalle und ein Freigelände geplant.

Der Neubau am Berliner Ring wird in Zukunft der zentrale Standort sein und die Standorte in Oberaußem und Frechen ersetzen.

Gebaut wird das Kolleg vom Rhein-Erft-Kreis in öffentlich-privater Partnerschaft. 

Das bedeutet: der Investor trägt die Baukosten von rund 16 Millionen Euro für den Neubau und der Kreis mietet das Berufskolleg dann für rund 144.000 Euro pro Jahr an.

- Nachricht vom 06.12.2018, GDM - 




Anzeige
Zur Startseite