Archiv

Linie 18: Sprayer erwischt

Die Aktion haben sich drei Graffiti-Sprayer in Brühl anders vorgestellt. Am Mittwochabend sprayten sie illegal an eine Wand an der Haltestelle der Linie 18 in Brühl-Vochem.


Einer von ihnen filmte die ganze Aktion. Allerdings wurden die drei von einer Zeugin beobachtet, die die Polizei rief.

Polizisten erwischten zwei Sprayer in der Nähe der Haltestelle. Sie hatten eine Sprühdose dabei und ein Handy mit den Filmaufnahmen. Der dritte Sprayer konnte entkommen.

Auf die Sprayer kommt jetzt ein Strafverfahren zu. Außerdem müssen sie wohl die Entfernung des Graffitis bezahlen.

- Nachricht vom 06.12.2018, TCH -


Anzeige
Zur Startseite