Archiv

Shell: Wartungsarbeiten können stinken

In der Shell-Rheinlandraffinerie stehen wieder Wartungsarbeiten an. Im Werk in Wesseling wird am Donnerstag an den Tanks gearbeitet, so ein Unternehmenssprecher.


Deshalb kann es rund um das Werk zu Geruchsbelästigungen kommen. Gesundheitsgefahr für die Anwohner besteh, laut Shell nicht.

Die Shell-Raffinerie hat für alle Anwohner eine Hotline geschaltet. Das Nachbarschaftstelefon ist unter 0800 2236 750 zu erreichen.

- Nachricht vom 06.12.2018, GDM - 


Anzeige
Zur Startseite