Musik / CD

Christine and the Queens: ChrisEine Königin ist sie noch nicht

mehr Bilder

Mit einer Mixtur aus französischem Chanson, R'n'B und Pop überraschte Héloïse Letissier alias Christine and the Queens 2014 auf ihrem Debütalbum "Chaleur Humaine". Jetzt legt die 30-jährige Sängerin mit dem neuen Werk "Chris" nach. Darauf emanzipiert sie sich zwar von den Sorgen und der Zerrissenheit ihres Teenager-Ichs und mimt die taffe Frau, die sagt, was sie denkt. So richtig im Ohr bleiben die gefällig inszenierten Elektro-Pop-Melodien ihrer Songs dennoch nicht. Damit ist Christine And The Queens ein solides Album gelungen, das die ganz großen Highlights allerdings vermissen lässt.

Einer dieser Höhepunkte ist der Song "Girlfiend", in dem sich die gebürtige Französin echauffiert: "Boys are loading their arms, girls gasp with envy / For whom are they mimicking endlessly?". Musikalisch entfaltet sich der Song, der klassische Genderrollen infrage stellt, als groovige Hommage an den Disco-Funk der 80er-Jahre. Davon abgesehen bietet "Chris" größtenteils Musik, die das Ohr des Hörers zwar zunächst erfreut, es aber auch ohne bleibende Spuren wieder verlässt. So ist der Weg auf den Pop-Thron für die talentierte Künstlerin (noch) lang.

Julian Weinberger

Audio CD
Bewertungakzeptabel
CD-TitelChris
Bandname/InterpretChristine and the Queens
GenrePop
Erhältlich ab21.09.2018
LabelBecause Music
VertriebUniversal Music
Quelle: "teleschau - der mediendienst"


Versenden Drucken

Weitere Artikel


CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.


Lady Gaga & Bradley Cooper - Shallow
Ticketshop

Sicher Dir im Radio Erft Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite