Musik

Rammstein auf Tour: Da kommt noch mehr!

mehr Bilder

Zusammengebrochene Server, gestoppte Fanclub-Ticketvergabe, alle regulär zu erwerbenden Billets nach wenigen Minuten weg: Der Karten-Vorverkauf zur 2019 anstehenden Rammstein-Tour sorgte bei vielen Fans für Ärger und Enttäuschung. Was sie aufmuntern könnte: In einem Interview mit "United Rock Nation Radio" verriet Gitarrist Richard Kruspe, dass die Band insgesamt "drei Jahre lang auf Tour" sein werde. Ob im Rahmen der XXL-Konzertreise auch weitere Auftritte in Deutschland geplant sind, blieb dabei allerdings offen.

Dafür lieferte Kruspe, der mit seiner Nebenband Emigrate am 30. November das Album "A Million Degrees" veröffentlicht, weitere Infos zum neuen Rammstein-Album. Im Dezember werde er nach Los Angeles reisen, um die noch unbetitelte Platte zu mixen. Zum Sound erklärte er: "Musikalisch ist es, glaube ich, reicher an Harmonien und Melodien. Das war auch etwas, was ich versucht habe, zu erreichen." Bei der Wahrnehmung von Rammstein stehe oft "diese große Last der Show und des Feuers" im Vordergrund. "Niemand redet so wirklich über die Musik, was für mich als Musiker einem Schlag ins Gesicht gleicht. Mir ging es darum, dass wir uns musikalisch steigern."

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



Mark Forster - Einmal

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Erft Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite