Musik

Feine Sahne Fischfilet kündigen eigene Open-Air-Events an

Sie sind die Band der Stunde - zumindest steht keine andere deutsche Gruppe momentan derart im Interesse der Öffentlichkeit wie Feine Sahne Fischfilet. Jetzt kündigen die Punkrocker aus Mecklenburg-Vorpommern für das kommende Jahr zwei große Open-Air-Konzerte an: Am 6. Juli spielen sie in Dresden, am 20. Juli in Berlin. Der Vorverkauf für beide Shows (Motto: "Es geht los heute Nacht") startet bereits am Mittwoch, 28. November.

Außerdem zeigt der Sender 3sat am kommenden Samstag, 1. Dezember, 23.30 Uhr, das umstrittene Dessau-Konzert der Band vom 6. November. Die Show hatte ursprünglich im Bauhaus Dessau stattfinden sollen, wurde von der Bauhaus-Stiftung allerdings abgesagt. Begründet wurde dieser Schritt mit der Mobilmachung rechter Gruppierungen gegen den Auftritt der linken Punkband. Man wolle rechten Gruppen keine Plattform bieten, so das Bauhaus. Daraufhin wurde Kritik laut, die Institution knicke vor Rechtsradikalen ein. Als Ausweichort wurde schließlich die Alte Brauerei in Dessau gefunden.

mehr Bilder

Feine Sahne Fischfilet wurden bundesweit bekannt, als sie Anfang September in Chemnitz bei dem Open-Air-Konzert "Wir sind mehr" auftraten. Nachdem Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier das Konzert via Facebook beworben hatte, wurde Kritik von verschiedenen Parteien und Medien laut. Der Band um Sänger Jan "Monchi" Gorkow wird eine linksradikale und staatsfeindliche Haltung vorgeworfen.

teleschau - der mediendienst

Quelle: "teleschau - der mediendienst"

Versenden Drucken

Weitere Artikel



Mark Forster - Einmal

CD-Archiv

CD-Archiv

Suche in der Radio Erft - CD-Datenbank nach Interpreten und/oder CD-Titeln.

Ticketshop

Sicher Dir im Radio Erft Ticketshop die Tickets Deiner Wunschveranstaltung!

Anzeige
Zur Startseite